fünf mal weyland ausm tal

 

 

Den som älskar..., tror pǻ det omöjliga.

 Den som älskar..., tror pǻ det omöjliga

Wir sind die beiden Großen von den Weylands...

 

 

 Hendrik 


hendrik im sommer 2002  in schweden auf kanutour

 Katja   

 

...nach vielen jahren abstinenz ist der grüne rasen wieder mein zweites zuhause. altermäßig muss ich mich den regeln der zeit stellen und kicke mit den sogenannten alten herren... und wenn es jobmäßig die zeit hergibt, trainiere ich meine D1 des cronenberger SC und kämpfe mit ihnen um tore und siege.

Ich bin die Mama der Weyland-family und ein Mensch, der ein heroisches Leben führen und die Welt in seinen Augen etwas erträglicher machen möchte.

 

Papa hält Toms kleine Hand

 

 

Ich bin ein Sprüchefetischist.

Seitdem ich denken kann zierten meine Hefte in der Schule, meine Türen zu Hause viele mehr oder weniger kluge Sprüche.
Ich habe Euch
meine kleine Sammlung mal ins Netz gestellt.

 



Kinder

 

 

Sind so kleine Hände mit kleinen Fingern dran.
Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann.
Sind so kleine Füße mit so kleinen Zeh´n
Darf man nie drauf treten, könn´sie sonst nicht geh´n.
Sind so kleine Ohren scharf, und ihr erlaubt.
Darf man nie zerbrüllen, werden davon taub.
Sind so schöne Münder, sprechen alles aus.
Darf man nie verbieten, kommt sonst nix mehr raus.
Sind so klare Augen die noch alles sehn.
darf man nie verbinden, könn´sie nichts verstehn.
Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei.
Darf man niemals quälen, geh´n kaputt dabei.
Ist so ´n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht.
Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.
Gerade, klare Menschen wär´n eine schönes Ziel.
Leute ohne Rückgrat hab´n wir schon zuviel. 

Bettina Wegne
r

Wenn die Zeit reicht nutze ich sie zum
Surfen, Basteln oder zum Lesen.
Ich bevorzuge schwedische Kriminalliteratur und höre Astrid Lindgrens Geschichten.

In Sachen Musik schwöre ich auf alles was hörbar und gut ist. Ich genieße die Songs von annaR und peter und bin wie unsere gesamte Familie den  verfallen. Tom wird sich an den einen oder anderen Song sicher noch erinnern... Im vierten Monat schwanger waren wir damals noch bei einem Konzert  der Besten Band der Welt.

Jobmäßig machte ich früher viel mit Werbung Marketing und Kommunikation...

Seit April 2003 gebe ich Privatunterricht für große und kleine Nichtschwimmer und habe daran mehr als nur meine Freude.
 


 

Ich ziehe aus,
nehme aus der Schublade
in die ich nicht passe,
den Rahmen aus dem ich falle.
Hol meinen Mantel,
den ich in den Wind hänge,
zieh zum letzten Mal
den Schuh an
von dem ich weiß wo er drückt
und
tanze fort wieder aus der Reihe

 

 

 

 

 
     

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!